· 

Neues Schleifensignal erzeugen

 

Jeder Automower der aktuellen Generation (105, 305, 308, 310-450X) ist mit seiner Ladestation verbunden. 

 

Es gibt verschiedene Situationen die es notwendig machen, dass Sie Ihren Automower® mit der Ladestation neu verbinden:

 

- andere Ladestation / zweite Ladestation 

- Nahegelegene Installation stört

- Anzeige "kein Schleifensignal"

 

Gehen wir die einzelnen Situationen kurz durch:

 

- Ladestation 

 

Wird die Ladestation gewechselt oder der Automower® an einer zweiten Ladestation eingesetzt wird er nicht sofort mähen sondern im Display "kein Schleifensignal" anzeigen.

Das liegt einfach daran, dass er mit der Ladestation nicht "gepairt" oder verbunden ist und somit auch kein Schleifensignal erkennt. Also bei jedem Wechsel der Ladestation muss neu gepaart werden.

Wird zum Beispiel die Platine in der Ladestation getauscht haben Sie das gleiche Situation.

Dann ist es notwendig ein neues Schleifensignal zu erzeugen.

 

- Nahegelegene Installation stört

 

In ganz seltenen Fällen kann die Installation eines Nachbarn stören wenn beide das identische Schleifensignal erzeugen. Mit der Funktion "neues Schleifensignal erzeugen" wird ein neues Signal nach dem Zufallsprinzip generiert.

 

- Anzeige "kein Schleifensignal"

 

Wenn Ihr Automower® das im Display stehen hat und die LED in der Ladestation grün (Schleife intakt) ist kann das auf einen Defekt entweder in der Ladestationsplatine oder im Mähroboter hinweisen. In diesem Fall versuchen ein neues Signal zu generieren, klappt es und der Mäher funktioniert wieder dann wunderbar- wenn nicht dann muss Mäher und Ladestation zum Händler in die Reparatur.

 

 

Wie machen erstellen Sie denn nun am Mäher ein neues Schleifensignal? Als erstes den Mähroboter in die Ladestation stellen und im Hauptbildschirm den Menüpunkt "Sicherheit" und "Erweitert" auswählen: 

Menü Automower "Sicherheit"

Dann den Punkt "Neues Schleifensignal" auswählen.

Im Menüpunkt erweitert sind Sie richtig.

Und letztendlich mit "Ja" ein neues Schleifensignal erzeugen. Damit haben Sie Ihren Automower® Mähroboter wieder mit der Ladestation in der er steht verbunden.

Mit Ja wird der Mähe raue mit der Ladestation verbunden

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Burgemeister (Dienstag, 23 April 2019 18:53)

    Wenn das alles richtig abgelaufen ist, kommt "bitte warten" und nach unüblich langer Zeit: "schleifensignal nichtg geändert" . Da ich das alle zwei Tage mache und er heute auf dem alten Platz noch lief, bin ich ratlos.

  • #2

    Erich (Samstag, 25 Mai 2019)

    Bei mir hat das Zurücksetzen des Schleifensignals Wunder bewirkt. Das Gerät läuft nun einwandfrei.

  • #3

    Freshcard (Samstag, 24 August 2019 10:26)

    Funktioniert aber nach 5min habe ich wieder kein Schleifensignal. Anstatt ein neues Schleifensignal zu erzeugen, kann ich den Roboter auch außerhalb seines Arbeitsbereichs starten, dann bekomme ich die Meldung das er sich nicht im Arbeitsbereich befindet. Anschließend setze ich ihn zurück in sein Arbeitsbereich und er funktioniert wieder für 5 min ehe die Meldung kein Schleifensignal kommt. Bin aktuell sehr unzufrieden mit dem Gardena Radenroboter

  • #4

    Stefan B. (Donnerstag, 05 September 2019 16:44)

    Exakt das selbe - 3 Jahre optimal funktioniert - dann stehen geblieben, da das Kabel a dieser Stelle leicht vergraben war kann es auch nicht beschädigt worden sein. "Kein Schleifensignal" und grünes Lämpchen brennt an Ladestation.
    Neues Schleifensignal wie oben beschrieben angefordert: "Schleifensignal nicht geändert" - = keine Lösung.